Letzibach, Zürich Altstetten

Östlich des Bahnhofs Zürich-Altstetten steht direkt an den Gleisen ein markantes Ensemble aus vier Wohngebäuden mit Büros und Ateliers sowie einem Sockelgeschoss mit Läden und Restaurants. Der grossflächige Sockelbau und die Fassaden aus hellem Klinker nehmen Bezug auf umliegende Hallenbauten und Bahnbetriebsgebäude aus dem 19. Jahrhundert.
Angelehnt an früher übliche, in Stein gemeisselte Schriften, sind die Hausnummern direkt in Betonelemente gegossen. Im Innern übernehmen dreidimensionale Geschossziffern aus Keramik das Relief der Aussenschrift sowie Farbe und Material der Eingangshallen.
 

Adresse: Hohlstrasse 480–510, 8048 Zürich Altstetten


Neubau: 2015, Direktauftrag


Architektur: Adrian Streich Architekten AG/Loeliger Strub Architektur GmbH, Zürich


Auftrag: SBB Immobilien Development, Zürich


Projektteam: Natalie Bringolf, Kristin Irion, Guillaume Mojon, Yvonne Schneider


Fotografie: Roger Frei, Zürich (Bild 3); bivgrafik


Letzibach