Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur
Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur

Bezirksgebäude Dietikon, Zürich

Im Bezirksgebäude Dietikon sind fünf verschiedene öffentliche Nutzungen untergebracht: Kantonspolizei, Staatsanwaltschaft, Bezirksgericht, Bezirksgefängnis und die Bezirksverwaltung.

Die Schriften nehmen die Materialien des Baus auf. Die einzelnen Buchstaben an der Fassade sind aus Beton gegossen, jene in den Innenräumen aus Beton- und Holzplatten geschnitten. Die Schriften sind körperhaft ausgebildet. Ihre Erscheinung verändert sich je nach Lichtsituation und Blickwinkel.

Adresse: Bezirksgebäude Dietikon, Bahnhofplatz 10, 8953 Dietikon

Neubau: 2010, Direktauftrag

Architektur: Andy Senn Architektur, St. Gallen

Auftrag: Hochbauamt Kanton Zürich

Projektteam: Natalie Bringolf, Kristin Irion, Andrea Näpflin

Fotografie: Hochbauamt Kanton Zürich, Mark Röthlisberger (Bild 7, 8); bivgrafik

Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur
Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur
Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur
Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur
Bezirksgebäude Dietikon, Beschriftung, Signaletik, Beton, Andy Senn Architektur